Öffnungszeiten

Heute Notdienst
von 8 Uhr bis morgen, 8:00 Uhr

Heute Notdienst
von gestern, 8 Uhr bis heute, 8:00 Uhr

Heute geschlossen

Montag bis Freitag
08.00 – 18.00 Uhr

Samstag
08.00 -13.00 Uhr

Kontakt

Tel. 0331 520412
Fax 0331 520125

 

info@ribbeck-apotheke.de

Adresse

Potsdamer Straße 181
14469 Potsdam

 

» Routenplaner
(Google Maps)

Ribbeck Apotheke Potsdam –
willkommen in Ihrer Apotheke in Potsdam-Bornstedt

Telefonische Arzneimittel­bestellungen

Telefonische Vorbestellungen, die uns bis 13:30 Uhr in der Apotheke erreichen, können – sofern sie bei uns vorrätig oder über den Großhandel lieferbar sind – noch am gleichen Tag ab ca. 17:30 Uhr abgeholt werden.
Telefon: 0331 520412

Natürlich

Die neueste Ausgabe unseres Apotheken Magazins.
In jeder Ausgabe finden Sie neben aktuellen Informationen auch Einkaufs-Gutscheine.
Der Link öffnet ein neues Fenster und lädt das Magazin als PDF-Datei.

Aktuelles aus unserer Apotheke

Krampfadern – Hilfe für starke Venen

Steigende Temperaturen. Die einen freut es. Den anderen macht es Sorge. Während ihre Mitmenschen die warmen Sommermonate in vollen Zügen genießen, kämpfen Betroffene mit…
Krampfadern - Hilfe für starke Venen

Mikronährstoffe für Männer

Durch Körperbau und Struktur ist der männliche Organismus statistisch betrachtet „anfälliger“ für bestimmte Diagnosen (z.B. Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und Stoffwechsels, psychische Leiden). Gleichzeitig ist…
Mikronährstoffe für Männer

Mikronährstoffe für Frauen

Eine optimale medizinische Behandlung hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Unter anderem spielt das Geschlecht eine wesentliche Rolle, so auch bei der Nährstoffversorgung. Der Organismus…
Mikronährstoffe für Frauen

PPI und die Plünderung von Vitamin B12

Magensäure ist wichtig für den reibungslosen Ablauf unserer Verdauung. Sie wird in den Belegzellen des Magens gebildet und mithilfe der Protonenpumpen ins Innere transportiert.…
PPI und die Plünderung von Vitamin B12

Begleitschutz für Antibiotika

Hust, Schnief, Krächz … In den frostigen Wintermonaten lauern Erreger in jeder Ritze. Meist hilft uns die körpereigene Abwehr mit natürlicher Unterstützung (Heilpflanzen, Mineralstoffe…
Begleitschutz für Antibiotika

Sie wünschen eine Stoffwechselberatung?