Durchfall: natürlich vorbeugen

Durchfall gehört zu den häufigsten Krankheitsbegleitern im Sommer. Ob auf Reisen oder nach einem Picknick in der Mittagssonne. Bei hohen Temperaturen tummeln sich Keime gerne auf Fleisch, Salat und Co. Die wichtigste Grundregel daher: intensive Hygiene!
Vom gründlichen Händewaschen über das Säubern von Küche, Geschirr und eingekauften Produkten bis hin zum guten Durchbraten der Speisen.
natürlich Gesundheits-Tipp: Probiotika! Die natürliche Darmflora ist von Mensch zu Mensch verschieden – abhängig von Erbmaterial, Lebensstil, Ernährung, möglichen Belastungen oder sogar dem Aufenthaltsort. So besteht die Darmflora aus einer individuellen Mischung „guter Bakterien“, welche die Verdauung regulieren und das Immunsystem auf Trab halten. Krankmachende Keime oder belastete Speisen bringen dieses Gleichgewicht leicht aus der Balance. Unwohlsein, Übelkeit oder Durchfall sind die Folgen. Natürliche Probiotika enthalten lebende Darmbakterien, die unsere Flora positiv und sanft unterstützen.

Bild: © sewcream – stock.adobe.com

Menü